RTD-Simulationsbausteine zur exakten widerstandsbasierten Temperaturmessung.

S102C PräzisionswiderstandDer RTD-Simulator kann eine exakt festgelegte Temperatur von -200°C bis +850°C für alle widerstandsbasierten Temperaturmessgeräte, z.B. PT-100, PT-500 oder PT-1000 simulieren. RTD bedeutet "Resistance temperature detection". Der Baustein verfügt über einen extrem niedrigen Temperaturkoeffizienten (TCR) von ± 1 ppm/°C im Bereich von -55°C bis + 125°C sowie eine beeindruckende Load-Life-Stabilität (Tol. ± 0,005%). Jeder Baustein kann exakt eine Temperatur simulieren.

Die hier angezeigten Simulationsbausteine sind ledigleich Beispiele gängiger Temperaturen. Generell kann aber nahezu jede Temperatur für Sie hergestellt werden. Bei der Bestellung müssen Sie uns in den Anmerkungen das gewünschte Modell angeben, z.B. PT100, 20°C.

Der RTD-Simulator kann eine exakt festgelegte Temperatur von -200°C bis +850°C für alle widerstandsbasierten Temperaturmessgeräte, z.B. PT-100, PT-500 oder PT-1000... mehr erfahren »
Fenster schließen
RTD-Simulationsbausteine zur exakten widerstandsbasierten Temperaturmessung.

S102C PräzisionswiderstandDer RTD-Simulator kann eine exakt festgelegte Temperatur von -200°C bis +850°C für alle widerstandsbasierten Temperaturmessgeräte, z.B. PT-100, PT-500 oder PT-1000 simulieren. RTD bedeutet "Resistance temperature detection". Der Baustein verfügt über einen extrem niedrigen Temperaturkoeffizienten (TCR) von ± 1 ppm/°C im Bereich von -55°C bis + 125°C sowie eine beeindruckende Load-Life-Stabilität (Tol. ± 0,005%). Jeder Baustein kann exakt eine Temperatur simulieren.

Die hier angezeigten Simulationsbausteine sind ledigleich Beispiele gängiger Temperaturen. Generell kann aber nahezu jede Temperatur für Sie hergestellt werden. Bei der Bestellung müssen Sie uns in den Anmerkungen das gewünschte Modell angeben, z.B. PT100, 20°C.

Filter schließen
 
von bis
  •  
Zuletzt angesehen